Lieblings-Beiträge

Autoren

Beiträge als E-Mail-Abo

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Themen

Blogroll

Facebook

Radsüden 2015- Naturerlebnis Stromberg

31
Jul

Beginn meiner schönen ca. 50 km Tour rund um den Stromberg im Naturpark Stromberg-Heuchelberg ist Kirchheim am Neckar. Wir wählten bequem den Regionalzug aus Stuttgart und fuhren auf dem gut ausgebauten Radweg Schwäbische Weinstraße. Durch die schöne Landschaft voller Reben des bekannten Weingebietes Zabergäu machten wir eine erste Rast in Bönnigheim und genossen ein leckeres Eis in der Bönnigheimer Altstadt. Über Zaberfeld und Leonbrunn ereichten wir den Stausee Ehmetsklinge, bei welchem eine kurze Badepause möglich war. Eine herrliche Abkühlung:-). Nach dem Baden war aqufgrund der Hitze der Weg durch den schattigen Wald Richtung Sternenfels genau das Richtige, um mit letztem Schwung – vorbei am Eselsberg- an unserem Ziel in Vaihingen/Enz anzukommen. In einer schönem Biergarten dort war der Rostbraten der verdiente Lohn für all die Mühe. Mit dem Zug am Bahnhof Vaihingen/Enz konnten wir schnell an unseren Wohnort zurückfahren.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertung, Durchschnitt: 4,75 von 5)
Loading...



Keine Kommentare »


RSS feed for comments on this post. TrackBack URL



Leave a comment



<   Zurück